Schlagwort-Archiv: Zuwanderung

Bevölkerungsentwicklung unter dem Einfluss der COVID-19 Pandemie

Beitrag von Manuel Wolff, Tim Leibert, Annegret Hasse und Dieter Rink, 23.07.2021

Die COVID-19-Pandemie hat gravierende Auswirkungen auf viele Bereiche des gesellschaftlichen Lebens. Aktuelle Deutschlandkarten verdeutlichen den Einfluss der Pandemie auf die Bevölkerungsentwicklung für alle Kreise und kreisfreien Städte im ersten Corona-Jahr 2020.

Demographischer Wandel ade? Aktuelle Einwohnerentwicklung in Deutschland

Beitrag von Tim Leibert, 31.01.2019

Ob die Einwohnerzahl einer Region schrumpft, wächst oder stagniert, hängt in hohem Maß von Wanderungen ab. Zwischen 2014 und 2016 verzeichneten fast alle Kreise Wanderungsgewinne. Diese Zuwächse sind vorrangig auf die Zuwanderung von Asylsuchenden und Geflüchteten zurückzuführen. Betrachtet man nur die deutschen Staatsbürger, stellt sich das Raummuster ganz anders dar.

West-Ost-Wanderung – Attraktive Zuzugsinseln in Ostdeutschland

Beitrag von Günter Herfert, 27. August 2009

Die zwei Jahrzehnte nach dem Fall der Mauer waren durch dynamische innerdeutsche Wanderungsprozesse gekennzeichnet. Neben den nach wie vor dominierenden Ost-West-Wanderungen gibt es auch einen starken Zuzug aus dem Westen in den Osten. Aktuelle Graphiken und Karten belegen, es sind überwiegend junge Personen, die in ganz bestimmte ostdeutsche Regionen ziehen – die „Zuzugsinseln“.